ZAHNRIEMENWECHSEL

Oft trifft es Autofahrer wie ein Blitz aus heiterem Himmel:

Zahnriemen-Riss! Kleine Ursache, große Wirkung: Das Versagen des 22-Euro-Teils exekutiert nicht selten den Motor.

Das Ersatzteil selbst ist sehr günstig, die Montage recht aufwendig, da unter Umständen einige Komponenten aus dem Motorraum ausgebaut werden müssen, um den Zahnriemen wechseln zu können.

Der wichtigste Teil des Austauschs ist die exakte Justierung des Zahnriemens nach dem Einbau, damit die Kräfte wieder genau so übertragen werden, wie von den Konstrukteuren geplant und vom Motor gefordert.